Kosten einer Kündigungsschutzklage beim Anwalt

Kategorie: Artikel
Der Anwalt für Arbeitsrecht in Hamburg hilft bei allen arbeitsrechtlichen Problemen kompetent und erfahren.

Welche Kosten entstehen durch eine Kündigungsschutzklage bei einem Anwalt?

Was eine Kündigungsschutzklage bei einem Rechtsanwalt kostet, entstehen hängt von unterschiedlichen Faktoren ab. Dabei gehen wir im Folgenden stets von einer Abrechnung nach dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz aus.

Zum einen ist das durchschnittliche Bruttomonatseinkommen des Arbeitnehmers ein Berechnungsfaktor, da sich das Einkommen unmittelbar auf den Streitwert auswirkt. Den Streitwert setzt am Ende eines Kündigungsschutzverfahrens das Arbeitsgericht festsetzt. Auf Basis dieses Streitwertes berechnen Rechtsanwälte regelmäßig die Mindestrechtsanwaltsgebühren nach dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz.

Zum anderen ist von besonderer Bedeutung für die Rechtsanwaltskosten und die Gerichtskosten, welchen Verlauf das Gerichtsverfahren genommen hat. Der Verlierer eines Verfahrens hat regelmäßig zumindest auch die Gerichtskosten zu tragen.

Damit Sie nun einen ersten Eindruck von den Mindestrechtsanwaltsgebühren nach dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz bekommen, geben wir Ihnen das folgende Kostenbeispiel, bei welcher ein Arbeitnehmer mit einem Durchschnittseinkommen von 3.000,00 € Kündigungsschutzklage erhebt und sich dann später auf eine Abfindungszahlung und eine Zeugnisnote einigt. Die voraussichtlichen Rechtsanwaltskosten lägen hier wohl bei etwa 2.797,69 €. Die Abfindungshöhe spielt hierbei in der Regel keine Rolle.

Die genauen Anwaltskosten hängen jedoch von dem jeweiligen Richter ab, da dieser im Rahmen der Streitwertfestsetzung freies Ermessen hat. Aus unserer täglichen Praxis können wir Ihnen die voraussichtlichen Kosten aber meist ziemlich genau prognostizieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü