Wie lange kann ich gegen eine Abmahnung vorgehen?

Kategorie: Artikel
Der Anwalt für Arbeitsrecht in Hamburg hilft bei allen arbeitsrechtlichen Problemen kompetent und erfahren.

Wie lange kann ich gegen eine Abmahnung vorgehen?

Es gibt für den Arbeitnehmer keine zeitliche Begrenzung für die Abgabe einer Gegendarstellung. Der Arbeitnehmer ist schließlich nicht verpflichtet zu der erteilten Abmahnung Stellung zu nehmen. Darüber hinaus ist durch eine unrechtmäßige Abmahnung das Persönlichkeitsrecht des Arbeitnehmers andauernd verletzt, weswegen es ihm möglich sein muss, auch noch lange nach Erteilung der Abmahnung eine Gegendarstellung zu erstellen und zur Personalakte zu reichen. Dennoch ist es ratsam nicht zu viel Zeit verstreichen zu lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü