thumb image
Arbeitgeber

Arbeitsrecht für Arbeitgeber

Als Arbeitgeber steht man nicht selten vor arbeitsrechtlichen Problemen. Die Gründe hierfür sind zahlreich. Gerade bei der Beschäftigung von Mitarbeitern spielen Gesetze, Tarifverträge, Betriebsvereinbarungen und der Inhalt individuell vereinbarter Arbeitsverträge eine entscheidende Rolle. Gleiches gilt bei dem Ausspruch einer Abmahnung oder einer Kündigung. Gern beraten wir als Rechtsanwälte Ihr Unternehmen bevor kostenspielige Rechtsstreitigkeiten entstehen. Sollten Sie sich bereits in einer Streitigkeit befinden setzten wir engagiert Ihre Rechte durch.

Häufiger Beratungsbedarf stellt sich bei Arbeitgebern bei diesen Themen:

  • Kündigung
  • Abmahnungen
  • Befristung
  • Arbeitslohn und Gehalt
  • Urlaub
  • Überstunden
  • freie Mitarbeit
  • geringfügige Beschäftigung
  • Mindestlohn
  • Weihnachtsgeld
  • Dienstwagen
  • Bonus
  • Urlaubsgeld
  • Arbeitszeit
  • Arbeitsvertrag
  • Anwendung eines Tarifvertrages
  • Arbeitszeugnis, Zwischenzeugnis
  • Probezeit
  • Praktikum
  • Schwangerschaft
  • Elternzeit
  • Behinderung
  • Low Performance
  • längere Krankheit
  • Betriebsratsmitglieder
  • Mitbestimmungsrechten des Betriebsrates
  • Videoüberwachung

Gerne beraten wir Sie umfangreich zu allen arbeitsrechtliche Themen.

Unserer besonderer Service für Sie:

Gerne beraten wir Sie vor Ort bei Ihnen in Ihrer Firma. Persönliche Termine erhalten Sie bei uns innerhalb von 48 Stunden und in Notfällen auch innerhalb von 24 Stunden. Telefonisch erreichen Sie uns jederzeit.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Ihre Rechtsanwälte für Arbeitgeber.

Vertragsrecht

Ein Vertrag regelt die gesetzlichen Spielregeln zwischen den Vertragsparteien. Daher ist es von elementarer Bedeutung, dass bereits vor dem Vertragsschluss diese Spielregeln auf ihre rechtlichen Chancen und Risiken hin überprüft werden. Stellt eine Vertragspartei erst in einem späteren Streitfalle fest, dass ein Detail nicht eindeutig geregelt bzw. überhaupt nicht geregelt wurde, kommt es schnell zu einem Rechtsstreit und es entstehen Kosten.

Als Rechtsanwälte für Vertragsrecht erkennen wir zukünftige Probleme bereits vor dem Entstehen. Gern beraten wir Sie bei der Erstellung eines Vertrages oder überprüfen für Sie einen bereits bestehenden Vertrag.

Gern beraten und unterstützen wir Sie bei

  • Arbeitsverträgen
  • Kaufverträgen
  • Werkverträgen
  • Dienstverträgen
  • Bank-, Darlehens- und Bürgschaftsverträgen
  • Pachtverträgen
  • Franchising-Verträgen
  • Leasing-Verträgen
  • Durchsetzung bzw. Abwehr von Gewährleistungsansprüchen
  • Durchsetzung bzw. Abwehr von Ansprüchen aus Verträgen
  • Formulierung und Überprüfung von Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB)
  • und allen anderen Fragen eines Unternehmens zum Thema Verträge.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Ihre Rechtsanwälte für Unternehmen und Gewerbebetriebe.

Gewerbliches Mietrecht

Mietverträge aus dem gewerblichen Bereich sind in der Regel deutlich individueller und umfassender ausgestaltet als Mietverträge aus dem privaten Bereich. Das liegt unter anderem daran, dass ein Gewerbemietvertrag meist für viele Jahre oder gar Jahrzehnte die vertragliche Beziehung zwischen dem Vermieter und dem Mieter einer Gewerbeimmobilie regelt. Jede Branche benötigt dabei ihre branchentypischen Vereinbarungen und einen individuell zugeschnittenen Gewerbemietvertrag. Nur auf Grund dieser individuellen Vereinbarungen können zahlreiche Gewerbemietverhältnisse über einen derart langen Zeitraum störungsfrei verlaufen.

Die Qualität eines Gewerbemietvertrages zeigt sich meist erst in Konfliktsituationen zwischen dem Vermieter und dem Mieter einer Gewerbeimmobilie. Auf Grund unserer Erfahrung in dem Bereich Gewerbemietrecht können wir Ihnen zukünftige kostspielige Problemfelder bereits aufzeigen, bevor Sie einen Gewerbemietvertrag unterzeichnen.

Gern entwerfen oder überprüfen wir auch Ihren Mietvertrag und beraten Sie eingehend.

Selbstverständlich beraten und vertreten wir Sie auch während eines laufenden Mietverhältnisses. Gerade bei der Durchsetzung bzw. Abwehr von Ansprüchen aus dem Mietverhältnis können wir Ihre Interessen entsprechend wahrnehmen und Ihre Rechte durchsetzen (z.B. Kündigungsfristen, Mängel etc.)

Unsere Beratungsschwerpunkte liegen insbesondere bei:

  • Entwurf und Prüfung von Gewerberaummietverträgen
  • Kündigungsmöglichkeiten
  • Mietsicherheiten
  • Beratung und Durchsetzung von Ansprüchen bei Mängeln an der gemieteten Immobilie
  • Durchsetzung und Abwehr von Unterlassungs- und Schadensersatzansprüchen

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Ihre Rechtsanwälte für Unternehmen und Gewerbe

Kaufrecht

Das Kaufrecht regelt die Rechten und Pflichten zwischen einem Käufer und einem Verkäufer bei Abschluss eines Kaufvertrages. Gerade bei Kaufverträgen zwischen Unternehmern und Verbrauchern, aber auch bei Kaufverträgen zwischen Unternehmern, werden neben dem mündlich bzw. schriftlich vereinbarten, auch oftmals allgemeine Geschäftsbedingungen zum Vertragsinhalt gemacht.

In vielen Fällen entstehen nach dem Abschluss eines Kaufvertrages Streitigkeiten wegen vorliegender bzw. behaupteter Mängel an der Kaufsache. Hierbei geht es in der Regel um die Durchsetzung und Abwehr von Mängelgewährleistungsrechten. Bei diesen Streitigkeiten spielt mittlerweile das EU-Recht eine wesentliche Rolle.

Gern beraten und vertreten wir Sie ausführlich bei allen rechtlichen Fragestellungen rund um das Thema Kaufvertrag.

Insbesondere beraten wir Sie schwerpunktmäßig bei:

  • Erstellung und Überprüfung von Kaufverträgen
  • Erstellung und Überprüfung von allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB)
  • Durchsetzung und Abwehr von Gewährleistungsansprüchen
  • Nacherfüllungsansprüchen
  • Rücktrittserklärungen
  • Minderungsansprüchen
  • Schadensersatzansprüchen
  • Gewährleistungsausschlüssen
  • Eigentumsvorbehalten
  • und allen anderen kaufrechtlichen Themen.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Ihre Rechtsanwälte für Unternehmen und Gewerbe

Werkvertragsrecht

Mit Abschluss eines Werkvertrages vereinbaren zwei Vertragsparteien die Herstellung, Bearbeitung oder Umgestaltung eines Werkes (z.B. Bauarbeiten und andere handwerkliche Tätigkeiten). In der Regel verläuft ein Werkvertragsverhältnis problemlos ab.

Nicht selten ergeben sich jedoch nach Abschluss des Werkvertrages Probleme bezüglich der vereinbarten Leistungen, welche einer rechtlichen Auseinandersetzung unumgänglich machen. Mögliche Konfliktpunkte sind hier vielfältig.

Wir beraten und vertreten Sie bei rechtlichen Auseinandersetzungen rund um einen Werkvertrag.

Unsere Tätigkeitsschwerpunkte sind insbesondere:

  • Erstellung und Überprüfung von Werkverträgen
  • Erstellung und Überprüfung von allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB)
  • Durchsetzung und Abwehr von Werklohnforderungen
  • Durchsetzung und Abwehr von Gewährleistungsrechten

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Ihre Rechtsanwälte für Unternehmen und Gewerbe

Gewerberecht

Für Unternehmer und Gewerbetreibende ist die Berücksichtigung von gewerberechtlichen Vorschriften unumgänglich. Im Falle eines Verstoßes gegen das Gewerberecht kann das Gewerbeamt verschiedene Auflagen gegen einen Gewerbetreibenden verhängen. Im schlimmsten Falle kann einem Unternehmen die Genehmigung für den Betrieb des Gewerbes entzogen werden. Bis es soweit ist, kommt es meist zu behördlichen Anhörungen, Bußgeldverfahren und entsprechenden Bescheiden.

Als gewerberechtlich spezialisierte Anwälte beraten und vertreten wir Sie bei allen gewerberechtlichen Fragen und Problemen. In vielen Fällen lässt sich durch unsere Hilfe eine negative behördliche Entscheidung für Ihr Unternehmen vermeiden.

Unsere Tätigkeitschwerpunkte sind hier insbesondere:

  • Beratung und Vertretung im behördlichen Anhörungsverfahren
  • Beratung und Vertretung bei Auflagen
  • Beratung und Vertretung bei Steuerproblemen
  • Beratung und Vertretung bei  Verfahren rund um die persönliche Zuverlässigkeit
  • Beratung und Vertretung bei Verfahren wegen unerlaubter Gewerbeausübung
  • Beratung und Vertretung bei der Schließung eines Gewerbes

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Ihre Rechtsanwälte für Unternehmen und Gewerbe

Baurecht

Die erfolgreiche Realisierung eines Bauwerks hängt meist von vielen einzelnen Faktoren ab. Ein wesentlicher Erfolgsfaktor ist hierbei ein funktionierendes Zusammenspiel der einzelnen Gewerke.

Bei dem Zusammenwirken der verschiedenen Gewerke entstehen nicht selten Fehler am Bauwerk. Hierbei stellen sich die Beteiligten oftmals die Frage, wer denn nun verantwortlich für die Mängel am Bauwerk sei und für den Schaden die Haftung übernehme.

In anderen Fällen ist bereits fraglich, ob die Bauplanung mangelfrei gewesen ist. Sowohl Planungsfehler als auch Ausführungsfehler führen in den allermeisten Fällen zu rechtlichen Auseinandersetzungen. Hierbei geht es nicht selten um die Existenz eines ganzen Unternehmens.

Auch eine mangelhafte Zahlungsmoral des Vertragspartners kann ein Unternehmen in wirtschaftliche Bedrängnis bringen.

Wir beraten und vertreten Bauunternehmer, Handwerker und Dienstleister bei rechtlichen Problemen rund um das Thema Bauen. Auch beraten und vertreten wir Unternehmen bei der Realisierung ausstehender Forderungen.

Gern unterstützen wir auch Ihr Unternehmen.

Unsere Tätigkeitschwerpunkte sind hier insbesondere:

  • Entwurf und Überprüfung von Bauverträgen
  • Entwurf und Überprüfung von Werkverträgen
  • Beratung und Vertretung bei Mängelstreitigkeiten
  • Beratung und Vertretung bei der Durchsetzung Ihrer Forderungen

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Ihre Rechtsanwälte für Unternehmen und Gewerbe

Handels- und Gesellschaftsrecht

Das Handels- und Gesellschaftsrecht umfasst die rechtliche Beratung von Kaufleuten und Handelsgesellschaften. Wir beraten und vertreten bestehende Unternehmen und sich in der Gründungsphase befindliche Unternehmen (Start-Up-Unternehmen) zu allen wirtschaftsrechtlichen Fragestellungen. Wir beraten Sie sowohl zu Fragen der Unternehmensführung, als auch zu Fragen aus dem Bereich des täglichen Handelsverkehrs.

Gern unterstützen wir auch Ihr Unternehmen.

Unsere Tätigkeitschwerpunkte sind hier insbesondere:

  • Beratung bei der Unternehmensgründung
  • Beratung und Unterstützung bei der Wahl der Gesellschaftsform
  • Entwurf und Überprüfung von Handels- und Gesellschaftsverträgen
  • Beratung zum Thema Prokura und Vollmacht
  • Entwurf und Überprüfung von allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB)
  • Entwurf und Überprüfung von Verträgen jeder Art
  • Beratung und Vertretung bei der Durchsetzung Ihrer Forderungen

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Forderungsmanagement

Als Unternehmer ist man auf eine gute Zahlungsmoral seiner Vertragspartner angewiesen. Bei Ausfall einer oder mehrere Forderungen kann schnell eine ganze wirtschaftliche Existenz bedroht sein.

Ein erfolgreiches Forderungsmanagement gehört deshalb zu den Eckpfeilern eines erfolgreichen Unternehmens. Für ein effektives Forderungsmanagement ist die Zusammenarbeit mit einem Rechtsanwalt für Forderungsmanagement von großer Bedeutung.

Als Rechtsanwälte für Unternehmen übernehmen wir für Firmen aus unterschiedlichen Branchen das  Forderungsmanagement. Nach Übersendung der fälligen Rechnung bzw. des Mahnschreibens nehmen wir zunächst eine rechtliche Überprüfung Ihrer Forderung vor. Direkt im Anschluss beginnen wir dann mit der Beitreibung des Rechnungsbetrages für Sie.

Auf welche Art und Weise wir die jeweilige Beitreibung angehen, besprechen wir mit Ihnen natürlich vorab.

Gern unterstützen wir auch Ihr Unternehmen bei der Beitreibung Ihrer Forderungen.

Unsere Tätigkeitschwerpunkte sind hier insbesondere:

  • Überprüfung der Forderung
  • Durchsetzung der Forderung durch ein anwaltliches Mahnschreiben
  • Durchsetzung der Forderung durch ein gerichtliches Mahnverfahren
  • Durchsetzung der Forderung durch die Erhebung einer Klage
  • Durchsetzung der Forderung durch Lohnpfändung
  • Betreibung eines Zwangsvollstreckungsverfahrens gegen den Schuldner

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Versicherungsrecht

Die allermeisten Unternehmen schließen aus Gründen der Risikominimierung zahlreiche Versicherungen ab.

Im Gegensatz zu privaten Versicherungsverträgen sind Versicherungsverträge für Unternehmen sehr individuell auf den jeweiligen Betrieb zugeschnitten. Nicht selten haben diese Verträge mehr als 20 Seiten und zahlreiche Vertragsklauseln. Ohne eine fundierte rechtliche Überprüfung erscheint es fast unmöglich den Inhalt eines solches Vertrages auf die eigenen Interessen hin zu überprüfen.

Im Laufe eines Versicherungsverhältnisses kommt es nicht selten zur Realisierung des versicherten Risikos und damit zum Schadenseintritt. Ob eine Versicherung Ihnen den Schaden ersetzt hängt davon ab, ob diese in Ihrem konkreten Schadensfall einen Versicherungsfall anerkennt. In vielen Fällen verweigert eine Versicherung jedoch die Zahlung, obwohl ein Versicherungsfall vorliegt.

Das betroffene Unternehmen kann hierdurch zügig in seiner wirtschaftlichen Existenz gefährdet werden.

Wir vertreten Unternehmen gegenüber Versicherungen und wissen, ob und vor allem wie Sie Ihre Ansprüche gegenüber der Versicherung erfolgreich durchsetzen können.

Gern unterstützen wir auch Ihr Unternehmen.

Unsere Tätigkeitschwerpunkte sind hier insbesondere:

  • Beratung bei Abschluss eines Versicherungsvertrages
  • Überprüfung von bestehenden Versicherungsverträgen
  • Durchsetzung einer Forderung bei Eintreten eines Schadensfalles, etc.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Unternehmensnachfolge

Viele kleinere und mittelständische Unternehmen befinden sich auf der Suche nach einer geeigneten Unternehmensnachfolge. Die Übertragung des Unternehmens an ein Familienmitglied, einen Investor oder einen Konkurrenten ist hier die Regel.

In etwa der Hälfte aller Fälle wird eine Übertragung des Unternehmens innerhalb der Familie erfolgen. In etwa einem Drittel aller Fälle gibt es schlichtweg keine Nachfolgeplanung. In diesen Fällen kann es im schlechtesten Falle zu einer Betriebsstilllegung kommen.

Bei der Übertragung eines Unternehmens spielen rechtliche, steuerrechtliche, erbrechtliche und wirtschaftliche Faktoren eine wesentliche Rolle. Dementsprechend sollten hierbei entsprechende Fachleute beratend hinzugezogen werden.

Als Rechtsanwälte für Unternehmen beraten und vertreten wir Unternehmen im Rahmen einer Unternehmensnachfolge.

Gern beraten und vertreten wir auch Sie und finden gemeinsam eine optimale Lösung für Ihre Unternehmensnachfolge.

Unsere Tätigkeitschwerpunkte sind hier insbesondere:

  • Beratung zur Unternehmensnachfolge
  • Rechtliche und steuerliche Beratung zur Unternehmensnachfolge
  • Vorbereitung der Unternehmensübergabe
  • Entwurf und Überprüfung von Unternehmensübergabeverträgen
  • Erstellung eines Notfallplans für Unternehmer ohne Nachfolge

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Weitere Rechtsgebiete

Als Rechtsanwälte für Unternehmen ist es unser Anspruch Sie umfassend zu allen Rechtsfragen eines Unternehmens zu beraten. Deshalb ist die Aufzählung der Rechtsgebiete nicht abschließend.

Hier eine Auswahl unserer häufigsten Beratungsgebiete:

  • Medizinrecht
  • Sozialrecht
  • Bankrecht
  • Transport- und Speditionsrecht
  • Strafrecht
  • Ordnungswidrigkeitenrecht
  • Verkehrsrecht
  • Architektenrecht
  • Verwaltungsrecht
  • Internationales Recht
  • Europarecht
  • Maklerrecht
  • Umweltrecht
  • Vergaberecht
  • Markenrecht

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Schulungen im Unternehmen

Als wirtschaftsrechtlich ausgerichtete Anwaltskanzlei bieten wir auch regelmäßig Schulungen für Unternehmen an.

Inhaltlich erfolgen diese Schulungen überwiegend entsprechend den individuellen Vorstellungen des jeweiligen Unternehmens.

In den allermeisten Fällen besteht ein regelmäßiger Schulungsbedarf auf dem Gebiet des Arbeitsrechts. Dementsprechend führen wir regelmäßig arbeitsrechtliche Schulungen für Geschäftsführer, Personalabteilungen und Angestellte von Unternehmen durch. In einem Vorbesprechungstermin ermitteln wir vorab den gewünschten Schulungsschwerpunkt, so dass der konkrete Schulungsbedarf auch von unserem Schulungsprogramm hinreichend erfasst wird.

Beliebte arbeitsrechtliche Schulungsschwerpunkte sind hier:

  • Inhalt und Fallstricke eines Arbeitsvertrages
  • Abmahnung & Kündigung
  • Arbeitsrecht & Elternzeit
  • Arbeitsrecht & Arbeitsunfähigkeit
  • Arbeitsrecht & Industrie 4.0
  • Grundlagenschulung zum individuellen Arbeitsrecht
  • Grundlagenschulung zum kollektiven Arbeitsrecht

Auch erbringen wir regelmäßig Schulungen zum Kauf- und Werkrecht in Verbindung mit dem Gewährleistungsrecht.

Gern ausgewählte Themen sind hierbei:

  • Kaufvertrag & Gewährleistungsrechte
  • Werkvertrag & Gewährleistungsrechte

Die Fortbildung kann wahlweise in Ihren oder auch in unseren Konferenzräumen stattfinden. Wir richten uns dabei ganz nach Ihren Vorstellungen.

Kontaktieren Sie uns jetzt unverbindlich und besprechen Ihre individuelle Wunschschulung.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Externe Rechtsabteilung

Unsere Kanzlei ist als externe Rechtsabteilung gern auch für Ihr Unternehmen tätig!

Die Gründe, welche für die Beauftragung einer externen Rechtsabteilung und damit gegen die Installation einer eigenen Rechtsabteilung sprechen, sind vielfältig.

Viele Unternehmen entscheiden sich auf Grund der Personalkosten gegen eine eigene Rechtsabteilung. Dennoch erfordern der Unternehmensalltag und die Teilnahme am Handelsverkehr regelmäßig eine rechtliche Beratung. Hier bietet sich die intensive Zusammenarbeit mit einer externen Rechtsabteilung an, denn durch die einfache Addition von zahlreichen Einzelberatungen können hohe Kosten entstehen.

Wir als externe Rechtsabteilung bieten Ihnen feste monatliche Stundenkontingente zu einem fairen Festpreis an. Durch eine Stundenvereinbarung können wir unsere Stundenhonorare senken und Ihnen entsprechend bessere Konditionen anbieten.

Viele Unternehmen wissen jedoch gerade am Anfang noch nicht konkret wie hoch der monatliche Bedarf an Rechtsberatung sein wird. Zu Beginn führen wir deshalb regelmäßig einen individuell bestimmbaren Testzeitraum von bis zu drei Monaten durch, um den Beratungsbedarf für die Zukunft besser planen zu können und ein entsprechendes Beratungspaket für Sie vorzubereiten.

Die laufende Beratung findet dann telefonisch, per E-Mail oder auch gern persönlich in Ihrem Unternehmen oder unseren Kanzleiräumen statt. Von unserer Leistung im Rahmen der externen Rechtsberatung sind alle Beratungen zu Ihren Rechtsfragen erfasst.

Hierzu zählen insbesondere:

  • Entwurf und Überprüfung von Verträgen aller Art
  • Rechtsberatung via E-Mail
  • Telefonische Rechtsberatung
  • Persönliche Rechtsberatung
  • Schriftliche Kommunikation mit anderen Firmen, Mitarbeitern, Versicherungen etc.
  • Außergerichtliche Durchsetzung von Ansprüchen gegen andere Firmen oder Privatpersonen
  • Abwehr unberechtigter Ansprüche andere Firmen oder Privatpersonen

Für diese Dienste zahlen Sie lediglich einen monatlichen Festpreis. Bei der Höhe des Stundenpreises berücksichtigen wir sowohl die Firmengröße als auch die Stundenanzahl. Hierdurch können wir auch kleineren Unternehmen einen fairen Preis anbieten. Lediglich gerichtliche Tätigkeiten werden zusätzlich nach dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz abgerechnet.

Kontaktieren Sie uns noch heute und vereinbaren ein unverbindliches kostenloses Kennenlerngespräch mit uns.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Arbeitsrecht für Arbeitgeber

Arbeitsrecht für Arbeitgeber

Als Arbeitgeber steht man nicht selten vor arbeitsrechtlichen Problemen. Die Gründe hierfür sind zahlreich. Gerade bei der Beschäftigung von Mitarbeitern spielen Gesetze, Tarifverträge, Betriebsvereinbarungen und der Inhalt individuell vereinbarter Arbeitsverträge eine entscheidende Rolle. Gleiches gilt bei dem Ausspruch einer Abmahnung oder einer Kündigung. Gern beraten wir Ihr Unternehmen bevor kostspielige Rechtsstreitigkeiten entstehen. Sollten Sie sich bereits in einer Streitigkeit befinden, setzen wir engagiert Ihre Rechte durch.

Häufiger Beratungsbedarf stellt sich bei Arbeitgebern bei diesen Themen:

  • Kündigung
  • Urlaub
  • Befristung
  • Überstunden
  • freie Mitarbeit
  • geringfügige Beschäftigung
  • Praktikum
  • Mindestlohn
  • Arbeitslohn und Gehalt
  • Weihnachtsgeld
  • Urlaubsgeld
  • Arbeitszeit
  • Arbeitsvertrag
  • Arbeitszeugnis
  • Abmahnungen
  • längerer Krankheit
  • Tarifvertrag
  • Probezeit
  • Schwangerschaft
  • Behinderung
  • Betriebsrat
  • Videoüberwachung

Gerne beraten wir Sie umfangreich zu allen arbeitsrechtliche Themen.

Unserer besonderer Service für Sie:

Gerne beraten wir Sie vor Ort bei Ihnen in Ihrer Firma. Persönliche Termine erhalten Sie bei uns innerhalb von 48 Stunden und in Notfällen auch innerhalb von 24 Stunden. Telefonisch erreichen Sie uns jederzeit.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Ihre Rechtsanwälte für Unternehmen und Gewerbebetriebe.

Vertragsrecht

Vertragsrecht

Ein Vertrag regelt die gesetzlichen Spielregeln zwischen den Vertragsparteien. Daher ist es von elementarer Bedeutung, dass bereits vor dem Vertragsschluss diese Spielregeln auf ihre rechtlichen Chancen und Risiken hin überprüft werden. Stellt eine Vertragspartei erst in einem späteren Streitfalle fest, dass ein Detail nicht eindeutig geregelt bzw. überhaupt nicht geregelt wurde, kommt es schnell zu einem Rechtsstreit und es entstehen Kosten.

Als Rechtsanwälte für Vertragsrecht erkennen wir zukünftige Probleme bereits vor dem Entstehen. Gern beraten wir Sie bei der Erstellung eines Vertrages oder überprüfen für Sie einen bereits bestehenden Vertrag.

Gern beraten und unterstützen wir Sie bei:

  • Arbeitsverträgen
  • Kaufverträgen
  • Werkverträgen
  • Dienstverträgen
  • Bank-, Darlehens- und Bürgschaftsverträgen
  • Pachtverträgen
  • Franchising-Verträgen
  • Leasing-Verträgen
  • Durchsetzung bzw. Abwehr von Gewährleistungsansprüchen
  • Durchsetzung bzw. Abwehr von Ansprüchen aus Verträgen
  • Formulierung und Überprüfung von Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB)
  • und allen anderen Fragen eines Unternehmens zum Thema Verträge.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Ihre Rechtsanwälte für Arbeitgeber

gewerbliches Mietrecht

Gewerbliches Mietrecht

Mietverträge aus dem gewerblichen Bereich sind in der Regel deutlich individueller und umfassender ausgestaltet als Mietverträge aus dem privaten Bereich. Das liegt unter anderem daran, dass ein Gewerbemietvertrag meist für viele Jahre oder gar Jahrzehnte die vertragliche Beziehung zwischen dem Vermieter und dem Mieter einer Gewerbeimmobilie regelt. Jede Branche benötigt dabei ihre branchentypischen Vereinbarungen und einen individuell zugeschnittenen Gewerbemietvertrag. Nur auf Grund dieser individuellen Vereinbarungen können zahlreiche Gewerbemietverhältnisse über einen derart langen Zeitraum störungsfrei verlaufen.

Die Qualität eines Gewerbemietvertrages zeigt sich meist erst in Konfliktsituationen zwischen dem Vermieter und dem Mieter einer Gewerbeimmobilie. Auf Grund unserer Erfahrung in dem Bereich Gewerbemietrecht können wir Ihnen zukünftige kostspielige Problemfelder bereits aufzeigen, bevor Sie einen Gewerbemietvertrag unterzeichnen.

Gern entwerfen oder überprüfen wir auch Ihren Mietvertrag und beraten Sie eingehend.

Selbstverständlich beraten und vertreten wir Sie auch während eines laufenden Mietverhältnisses. Gerade bei der Durchsetzung bzw. Abwehr von Ansprüchen aus dem Mietverhältnis können wir Ihre Interessen entsprechend wahrnehmen und Ihre Rechte durchsetzen (z.B. Kündigungsfristen, Mängel etc.)

Unsere Beratungsschwerpunkte liegen insbesondere bei:

  • Entwurf und Prüfung von Gewerberaummietverträgen
  • Kündigungsmöglichkeiten
  • Mietsicherheiten
  • Beratung und Durchsetzung von Ansprüchen bei Mängeln an der gemieteten Immobilie
  • Durchsetzung und Abwehr von Unterlassungs- und Schadensersatzansprüchen

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Ihre Rechtsanwälte für Unternehmen und Gewerbe

Kaufrecht

Kaufrecht

Das Kaufrecht regelt die Rechten und Pflichten zwischen einem Käufer und einem Verkäufer bei Abschluss eines Kaufvertrages. Gerade bei Kaufverträgen zwischen Unternehmern und Verbrauchern, aber auch bei Kaufverträgen zwischen Unternehmern, werden neben dem mündlich bzw. schriftlich vereinbarten, auch oftmals allgemeine Geschäftsbedingungen zum Vertragsinhalt gemacht.

In vielen Fällen entstehen nach dem Abschluss eines Kaufvertrages Streitigkeiten wegen vorliegender bzw. behaupteter Mängel an der Kaufsache. Hierbei geht es in der Regel um die Durchsetzung und Abwehr von Mängelgewährleistungsrechten. Bei diesen Streitigkeiten spielt mittlerweile das EU-Recht eine wesentliche Rolle.

Gern beraten und vertreten wir Sie ausführlich bei allen rechtlichen Fragestellungen rund um das Thema Kaufvertrag.

Insbesondere beraten wir Sie schwerpunktmäßig bei:

  • Erstellung und Überprüfung von Kaufverträgen
  • Erstellung und Überprüfung von allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB)
  • Durchsetzung und Abwehr von Gewährleistungsansprüchen
  • Nacherfüllungsansprüchen
  • Rücktrittserklärungen
  • Minderungsansprüchen
  • Schadensersatzansprüchen
  • Gewährleistungsausschlüssen
  • Eigentumsvorbehalten
  • und allen anderen kaufrechtlichen Themen.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Ihre Rechtsanwälte für Unternehmen und Gewerbe

Werkvertragsrecht

Werkvertragsrecht

Mit Abschluss eines Werkvertrages vereinbaren zwei Vertragsparteien die Herstellung, Bearbeitung oder Umgestaltung eines Werkes (z.B. Bauarbeiten und andere handwerkliche Tätigkeiten). In der Regel verläuft ein Werkvertragsverhältnis problemlos ab.

Nicht selten ergeben sich jedoch nach Abschluss des Werkvertrages Probleme bezüglich der vereinbarten Leistungen, welche einer rechtlichen Auseinandersetzung unumgänglich machen. Mögliche Konfliktpunkte sind hier vielfältig.

Wir beraten und vertreten Sie bei rechtlichen Auseinandersetzungen rund um einen Werkvertrag.

Unsere Tätigkeitsschwerpunkte sind insbesondere:

  • Erstellung und Überprüfung von Werkverträgen
  • Erstellung und Überprüfung von allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB)
  • Durchsetzung und Abwehr von Werklohnforderungen
  • Durchsetzung und Abwehr von Gewährleistungsrechten

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Ihre Rechtsanwälte für Unternehmen und Gewerbe.

Gewerberecht

Gewerberecht

Für Unternehmer und Gewerbetreibende ist die Berücksichtigung von gewerberechtlichen Vorschriften unumgänglich. Im Falle eines Verstoßes gegen das Gewerberecht kann das Gewerbeamt verschiedene Auflagen gegen einen Gewerbetreibenden verhängen. Im schlimmsten Falle kann einem Unternehmen die Genehmigung für den Betrieb des Gewerbes entzogen werden. Bis es soweit ist, kommt es meist zu behördlichen Anhörungen, Bußgeldverfahren und entsprechenden Bescheiden.

Als gewerberechtlich spezialisierte Anwälte beraten und vertreten wir Sie bei allen gewerberechtlichen Fragen und Problemen. In vielen Fällen lässt sich durch unsere Hilfe eine negative behördliche Entscheidung für Ihr Unternehmen vermeiden.

Unsere Tätigkeitschwerpunkte sind hier insbesondere:

  • Beratung und Vertretung im behördlichen Anhörungsverfahren
  • Beratung und Vertretung bei Auflagen
  • Beratung und Vertretung bei Steuerproblemen
  • Beratung und Vertretung bei  Verfahren rund um die persönliche Zuverlässigkeit
  • Beratung und Vertretung bei Verfahren wegen unerlaubter Gewerbeausübung
  • Beratung und Vertretung bei der Schließung eines Gewerbes

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Ihre Rechtsanwälte für Unternehmen und Gewerbe

Baurecht

Baurecht

Die erfolgreiche Realisierung eines Bauwerks hängt meist von vielen einzelnen Faktoren ab. Ein wesentlicher Erfolgsfaktor ist hierbei ein funktionierendes Zusammenspiel der einzelnen Gewerke.

Bei dem Zusammenwirken der verschiedenen Gewerke entstehen nicht selten Fehler am Bauwerk. Hierbei stellen sich die Beteiligten oftmals die Frage, wer denn nun verantwortlich für die Mängel am Bauwerk sei und für den Schaden die Haftung übernehme.

In anderen Fällen ist bereits fraglich, ob die Bauplanung mangelfrei gewesen ist. Sowohl Planungsfehler als auch Ausführungsfehler führen in den allermeisten Fällen zu rechtlichen Auseinandersetzungen. Hierbei geht es nicht selten um die Existenz eines ganzen Unternehmens.

Auch eine mangelhafte Zahlungsmoral des Vertragspartners kann ein Unternehmen in wirtschaftliche Bedrängnis bringen.

Wir beraten und vertreten Bauunternehmer, Handwerker und Dienstleister bei rechtlichen Problemen rund um das Thema Bauen. Auch beraten und vertreten wir Unternehmen bei der Realisierung ausstehender Forderungen.

Gern unterstützen wir auch Ihr Unternehmen.

Unsere Tätigkeitschwerpunkte sind hier insbesondere:

  • Entwurf und Überprüfung von Bauverträgen
  • Entwurf und Überprüfung von Werkverträgen
  • Beratung und Vertretung bei Mängelstreitigkeiten
  • Beratung und Vertretung bei der Durchsetzung Ihrer Forderungen

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Handels- und Gesellschaftsrecht

Handels- und Gesellschaftsrecht

Das Handels- und Gesellschaftsrecht umfasst die rechtliche Beratung von Kaufleuten und Handelsgesellschaften. Wir beraten und vertreten bestehende Unternehmen und sich in der Gründungsphase befindliche Unternehmen (Start-Up-Unternehmen) zu allen wirtschaftsrechtlichen Fragestellungen. Wir beraten Sie sowohl zu Fragen der Unternehmensführung, als auch zu Fragen aus dem Bereich des täglichen Handelsverkehrs.

Gern unterstützen wir auch Ihr Unternehmen.

Unsere Tätigkeitschwerpunkte sind hier insbesondere:

  • Beratung bei der Unternehmensgründung
  • Beratung und Unterstützung bei der Wahl der Gesellschaftsform
  • Entwurf und Überprüfung von Handels- und Gesellschaftsverträgen
  • Beratung zum Thema Prokura und Vollmacht
  • Entwurf und Überprüfung von allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB)
  • Entwurf und Überprüfung von Verträgen jeder Art
  • Beratung und Vertretung bei der Durchsetzung Ihrer Forderungen

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Forderungsmanagement/Inkasso

Forderungsmanagement

Als Unternehmer ist man auf eine gute Zahlungsmoral seiner Vertragspartner angewiesen. Bei Ausfall einer oder mehrere Forderungen kann schnell eine ganze wirtschaftliche Existenz bedroht sein.

Ein erfolgreiches Forderungsmanagement gehört deshalb zu den Eckpfeilern eines erfolgreichen Unternehmens. Für ein effektives Forderungsmanagement ist die Zusammenarbeit mit einem Rechtsanwalt für Forderungsmanagement von großer Bedeutung.

Als Rechtsanwälte für Unternehmen Übernehmen wir für Firmen aus unterschiedlichen Branchen das  Forderungsmanagement. Nach Übersendung der fälligen Rechnung bzw. des Mahnschreibens nehmen wir zunächst eine rechtliche Überprüfung Ihrer Forderung vor. Direkt im Anschluss beginnen wir dann mit der Beitreibung des Rechnungsbetrages für Sie.

Auf welche Art und Weise wir die jeweilige Beitreibung angehen, besprechen wir mit Ihnen natürlich vorab.

Gern unterstützen wir auch Ihr Unternehmen bei der Beitreibung Ihrer Forderungen.

Unsere Tätigkeitschwerpunkte sind hier insbesondere:

  • Überprüfung der Forderung
  • Durchsetzung der Forderung durch ein anwaltliches Mahnschreiben
  • Durchsetzung der Forderung durch ein gerichtliches Mahnverfahren
  • Durchsetzung der Forderung durch die Erhebung einer Klage
  • Durchsetzung der Forderung durch Lohnpfändung
  • Betreibung eines Zwangsvollstreckungsverfahrens gegen den Schuldner

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Versicherungsrecht

Version:1.0 StartHTML:000000227 EndHTML:000004467 StartFragment:000002824 EndFragment:000004435 StartSelection:000002824 EndSelection:000004435 SourceURL:http://froeling-reimers.de/wp-admin/post.php?post=17&action=edit

Versicherungsrecht

Die allermeisten Unternehmen schließen aus Gründen der Risikominimierung zahlreiche Versicherungen ab.

Im Gegensatz zu privaten Versicherungsverträgen sind Versicherungsverträge für Unternehmen sehr individuell auf den jeweiligen Betrieb zugeschnitten. Nicht selten haben diese Verträge mehr als 20 Seiten und zahlreiche Vertragsklauseln. Ohne eine fundierte rechtliche Überprüfung erscheint es fast unmöglich den Inhalt eines solches Vertrages auf die eigenen Interessen hin zu überprüfen.

Im Laufe eines Versicherungsverhältnisses kommt es nicht selten zur Realisierung des versicherten Risikos und damit zum Schadenseintritt. Ob eine Versicherung Ihnen den Schaden ersetzt hängt davon ab, ob diese in Ihrem konkreten Schadensfall einen Versicherungsfall anerkennt. In vielen Fällen verweigert eine Versicherung jedoch die Zahlung, obwohl ein Versicherungsfall vorliegt.

Das betroffene Unternehmen kann hierdurch zügig in seiner wirtschaftlichen Existenz gefährdet werden.

Wir vertreten Unternehmen gegenüber Versicherungen und wissen, ob und vor allem wie Sie Ihre Ansprüche gegenüber der Versicherung erfolgreich durchsetzen können.

Gern unterstützen wir auch Ihr Unternehmen.

Unsere Tätigkeitschwerpunkte sind hier insbesondere:

  • Beratung bei Abschluss eines Versicherungsvertrages
  • Überprüfung von bestehenden Versicherungsverträgen
  • Durchsetzung einer Forderung bei Eintreten eines Schadensfalles, etc.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Unternehmensübertragung

Inhalt folgt

Unternehmensnachfolge

Viele kleinere und mittelständische Unternehmen befinden sich auf der Suche nach einer geeigneten Unternehmensnachfolge. Die Übertragung des Unternehmens an ein Familienmitglied, einen Investor oder einen Konkurrenten ist hier die Regel.

In etwa der Hälfte aller Fälle wird eine Übertragung des Unternehmens innerhalb der Familie erfolgen. In etwa einem Drittel aller Fälle gibt es schlichtweg keine Nachfolgeplanung. In diesen Fällen kann es im schlechtesten Falle zu einer Betriebsstilllegung kommen.

Bei der Übertragung eines Unternehmens spielen rechtliche, steuerrechtliche, erbrechtliche und wirtschaftliche Faktoren eine wesentliche Rolle. Dementsprechend sollten hierbei entsprechende Fachleute beratend hinzugezogen werden.

Als Rechtsanwälte für Unternehmen beraten und vertreten wir Unternehmen im Rahmen einer Unternehmensnachfolge.

Gern beraten und vertreten wir auch Sie und finden gemeinsam eine optimale Lösung für Ihre Unternehmensnachfolge.

Unsere Tätigkeitschwerpunkte sind hier insbesondere:

  • Beratung zur Unternehmensnachfolge
  • Rechtliche und steuerliche Beratung zur Unternehmensnachfolge
  • Vorbereitung der Unternehmensübergabe
  • Entwurf und Überprüfung von Unternehmensübergabeverträgen
  • Erstellung eines Notfallplans für Unternehmer ohne Nachfolge

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

weitere Rechtsgebiete

Weitere Rechtsgebiete

Als Rechtsanwälte für Unternehmen ist es unser Anspruch Sie umfassend zu allen Rechtsfragen eines Unternehmens zu beraten. Deshalb ist die Aufzählung der Rechtsgebiete nicht abschließend.

Hier eine Auswahl unserer häufigsten Beratungsgebiete:

  • Medizinrecht
  • Sozialrecht
  • Bankrecht
  • Transport- und Speditionsrecht
  • Strafrecht
  • Ordnungswidrigkeitenrecht
  • Verkehrsrecht
  • Architektenrecht
  • Verwaltungsrecht
  • Internationales Recht
  • Europarecht
  • Maklerrecht
  • Umweltrecht
  • Vergaberecht
  • Markenrecht

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Schulungen im Unternehmen

Schulungen im Unternehmen

Als wirtschaftsrechtlich ausgerichtete Anwaltskanzlei bieten wir auch regelmäßig Schulungen für Unternehmen an.

Inhaltlich erfolgen diese Schulungen überwiegend entsprechend den individuellen Vorstellungen des jeweiligen Unternehmens.

In den allermeisten Fällen besteht ein regelmäßiger Schulungsbedarf auf dem Gebiet des Arbeitsrechts. Dementsprechend führen wir regelmäßig arbeitsrechtliche Schulungen für Geschäftsführer, Personalabteilungen und Angestellte von Unternehmen durch.

In einem Vorbesprechungstermin ermitteln wir vorab den gewünschten Schulungsschwerpunkt, so dass der konkrete Schulungsbedarf auch von unserem Schulungsprogramm hinreichend erfasst wird.

Beliebte arbeitsrechtliche Schulungsschwerpunkte sind hier:

  • Inhalt und Fallstricke eines Arbeitsvertrages
  • Abmahnung & Kündigung
  • Arbeitsrecht & Elternzeit
  • Arbeitsrecht & Arbeitsunfähigkeit
  • Arbeitsrecht & Industrie 4.0
  • Grundlagenschulung zum individuellen Arbeitsrecht
  • Grundlagenschulung zum kollektiven Arbeitsrecht

Auch erbringen wir regelmäßig Schulungen zum Kauf- und Werkrecht in Verbindung mit dem Gewährleistungsrecht.

Gern ausgewählte Themen sind hierbei:

  • Kaufvertrag & Gewährleistungsrechte
  • Werkvertrag & Gewährleistungsrechte

Die Fortbildung kann wahlweise in Ihren oder auch in unseren Konferenzräumen stattfinden. Wir richten uns dabei ganz nach Ihren Vorstellungen.

Kontaktieren Sie uns jetzt unverbindlich und besprechen Ihre individuelle Wunschschulung.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Externe Rechtsabteilung

Externe Rechtsabteilung

Unsere Kanzlei ist als externe Rechtsabteilung gern auch für Ihr Unternehmen tätig!

Die Gründe, welche für die Beauftragung einer externen Rechtsabteilung und damit gegen die Installation einer eigenen Rechtsabteilung sprechen, sind vielfältig.

Viele Unternehmen entscheiden sich auf Grund der Personalkosten gegen eine eigene Rechtsabteilung. Dennoch erfordern der Unternehmensalltag und die Teilnahme am Handelsverkehr regelmäßig eine rechtliche Beratung. Hier bietet sich die intensive Zusammenarbeit mit einer externen Rechtsabteilung an, denn durch die einfache Addition von zahlreichen Einzelberatungen können hohe Kosten entstehen.

Wir als externe Rechtsabteilung bieten Ihnen feste monatliche Stundenkontingente zu einem fairen Festpreis an. Durch eine Stundenvereinbarung können wir unsere Stundenhonorare senken und Ihnen entsprechend bessere Konditionen anbieten.

Viele Unternehmen wissen jedoch gerade am Anfang noch nicht konkret wie hoch der monatliche Bedarf an Rechtsberatung sein wird. Zu Beginn führen wir deshalb regelmäßig einen individuell bestimmbaren Testzeitraum von bis zu drei Monaten durch, um den Beratungsbedarf für die Zukunft besser planen zu können und ein entsprechendes Beratungspaket für Sie vorzubereiten.

Die laufende Beratung findet dann telefonisch, per E-Mail oder auch gern persönlich in Ihrem Unternehmen oder unseren Kanzleiräumen statt. Von unserer Leistung im Rahmen der externen Rechtsberatung sind alle Beratungen zu Ihren Rechtsfragen erfasst.

Hierzu zählen insbesondere:

  • Entwurf und Überprüfung von Verträgen aller Art
  • Rechtsberatung via E-Mail
  • Telefonische Rechtsberatung
  • Persönliche Rechtsberatung
  • Schriftliche Kommunikation mit anderen Firmen, Mitarbeitern, Versicherungen etc.
  • Außergerichtliche Durchsetzung von Ansprüchen gegen andere Firmen oder Privatpersonen
  • Abwehr unberechtigter Ansprüche andere Firmen oder Privatpersonen

Für diese Dienste zahlen Sie lediglich einen monatlichen Festpreis. Bei der Höhe des Stundenpreises berücksichtigen wir sowohl die Firmengröße als auch die Stundenanzahl. Hierdurch können wir auch kleineren Unternehmen einen fairen Preis anbieten. Lediglich gerichtliche Tätigkeiten werden zusätzlich nach dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz abgerechnet.

Kontaktieren Sie uns noch heute und vereinbaren ein unverbindliches kostenloses Kennenlerngespräch mit uns.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!